P-Wurf
Gwen hat am 28.09.2011 zwischen 14:37 und 15:49 ihre Babys bekommen. Der Papa der Kleinen ist unser Balou.
Pan, sorrel-silver, 126 g - vergeben Polly, sorrel-silver, 108 g -vergeben Pit, sorrel-silver, 116 g -vergeben Pia, sorrel-silver, 123 g -bleibt in unserer Zucht
Mittwoch, 30.11.2011, 9 Wochen alt
Heute sind wir 9 Wochen alt geworden. Wir sind super gut drauf und toben, was das Zeug hält. Das Fressen schmeckt und unsere Zweibeiner versuchen uns mit neuen Sachen auf trab zu halten. Und wir machen auch brav alle mit.
Pia hat den Dreh als erste raus gehabt und den Stab gefangen, dann kamen Pit, Polly und zum Schuss unser gemütlicher Pan.
Ich bin Pan und mit 1266 g immer noch der Schwerste aus allen Würfen bisher. Ich bin ein ruhiger, gemütlicher Kater, der aber auch wild rumtoben kann. Die kleine wilde Polly hält mich oft ganz schön auf trab. Zum Glück spielt bei uns jeder mit jedem, so das es beim Spielen auch immer Abwechslung gibt.
Ich bin Polly, das kleine freche Mädchen, mit einem Kampfgewicht von 1070 g. Ich tobe nicht nur gern rum, sondern spiele auch gern Erdmännchen. Da kann man viel besser den Überblick behalten. Ich verstehe gar nicht, warum da meine Zweibeiner so oft lachen. Die laufen doch immer nur auf zwei Beinen rum. Denken sie etwa, das sieht besser aus? Am Samstag bekomme ich besuch, da möchten mich Zweibeiner ansehen. Na ja, zusammen mit meinem Lieblingsbruder Pit. Und wenn wir uns mögen, dann darf ich mit Pit zusammen bleiben. Das wäre ganz toll. Mit ihm tobe ich besonders gern. Er ist fast genauso wild wie ich.
Ich bin Pit und wiege 1265 g. Pan soll mal mit seinem Gewicht nicht so angeben. Ich bin ihm immer auf den Fersen. Nur durch sein Plüschfell sieht er größer aus. Ich habe dafür die Muskeln und den Scharm. Mit meinem Scharm kann ich Herrchen gut um den Finger wickeln. Polly hat ja schon verraten, das wir vielleicht beide zusammen in ein neues zuhause ziehen. Das finde ich toll. Mit Polly kann man zusammen immer was erleben.
Ich bin Pia und wiege 1126 g. Ich werde bei meinen Zweibeinern bleiben und darf später einmal Mama werden. Meine Zweibeinern gefällt mein Charakter und mein Aussehen sehr gut. Und darum wollen sie es mit mir in ihrer Zucht probieren. Aber bis dahin ist ja noch viel Zeit. Erst einmal muss ich wachsen und alt genug werden. Nun sind ja Isabell und Maja als nächste Mamis ausgesucht. Aber das wird erst im nächsten Jahr.
Nun möchten wir uns wieder von euch verabschieden. Wir sagen ganz brav Tschüß, bis nächste Woche.
weiter zu: 10 Wochen alt
Home Neues Unsere Zucht Infos & Tipps Kontakt Gästebuch Links