Y-Wurf
Sonntag, 02.02.2014, 8 Wochen alt
Schaut mal wie groß wir schon geworden sind. Selbst unser Futtergeber hat manchmal Schwierigkeiten, uns so richtig auseinander zu halten. Deshalb konnte sich Xahlia auf das obere Gruppenfoto schleichen. Ist aber nicht schlimm, wir sind doch alle süß. Und unser fehlendes Brüderchen sitzt ja hier in der Röhre. Somit sind wir doch alle auf ein Foto.
Wenn es ums Spielen und Fressen geht, sind wir immer dabei. Da können uns die Großen kaum noch etwas neues zeigen. Und in der Geschwindigkeit halten wir auch gut mit. Anschleichen, Ziel fixieren und Sprung. Dann haben wir die Großen gefangen und nichts wie weg. Nun sind die Großen dran und die Rollen werden getauscht. Dumm nur, wenn gerade die Zweibeiner im Weg stehen. Die werden schon mal überrannt.
Ich bin Yasmina, ein ganz liebes ruhige süße Kätzchen. Ich spiele mit jeden und das Futter schmeckt.
Ich bin Yve und ein kleines wildes Kätzchen. Auch bin ich super neugierig und muss alles genau untersuchen.
Ich bin Yuma, das süße Katerchen. Mein Herrchen verwechselt mich ab und zu mit Xahlia. Deshalb ist sie auch an meiner Stelle auf das erste Gruppenfoto gelandet. Ist aber nicht schlimm. Da Xahlia ein Mädchen und ich ein Junge bin, weiß er dann doch, wer wer ist.
Ich bin Yilva, ein süßes Moppelschnäutzchen. Man kann mich immer besser von mein Schwesterchen unterscheiden. Nur, wenn wir ganz schnell an unsere Zweibeiner vorbei flitzen, dann wissen sie auch nicht, wer von uns beiden das nun war.
Und nun schauen wir mal, was uns die Zukunft so alles für tolle Abenteuer bereithält. Deshalb sagen wir ganz lieb Tschüss, bis nächsten Sonntag.
Home Neues Unsere Zucht Infos & Tipps Kontakt Gästebuch Links