W-Wurf
Samstag, 23.11.2013, 4 Wochen alt
Hier sind wir wieder. Jetzt 4 Wochen alt und schon viel neugieriger. Wir Jungs sind viel mutiger als die Mädchen und laufen schon in der Wohnung umher. Fressen wollen wir aber noch nicht allein. Warum auch? Mamis Milch schmeckt doch lecker.
Ich bin Wendy und habe ein Gewicht von 454 g. Damit bin ich zwar immer noch die leichteste von uns 4 Babys, aber ich habe ja auch eine ehrenvolle Aufgabe. Ich kümmere mich um meine kleine Schwester Xahlia und wir kuscheln ganz lieb miteinander. Neuerdings bekomme ich auch Ausgang, wenn meine Geschwister wach sind. Dann darf ich mit ihnen spielen. Dazu ist Xahlia ja noch zu klein. Trinken und schlafen tue ich dann wieder bei meiner kleinen Schwester. Sie soll sich ja nicht so allein fühlen. Und in 2 Wochen spielt sie ja mit. Dann ist sie alt genug dafür.
Ich bin Willow und mit Abstand das schwerste Baby aus diesem Wurf. Ich schau nicht immer so grimmig, aber die Zweibeiner haben mich aus meinen süßen Träumen gerissen, nur, um fotografiert zu werden. Und dabei war ich doch gerade im Schlaraffenland und habe ganz viel süße Milch getrunken. So eine Gemeinheit.
Ich bin Woody und liege mit 520 g gut im Rennen. Ich bin immer noch sehr dunkel in der Farbe und somit leicht von meinen Geschwistern zu unterscheiden. Mit meinem Bruder gehe ich schon auf Wanderschaft und werde leider immer wieder von Tante Pia und Mama gebremst. Aber bald sind wir flink genug und entwischen den Beiden.
Ich bin Whisper, das kleine süße Katerchen, und wiege 462 g. Ich bin schon viel unterwegs und erkunde die Wohnung. Mit meinem Bruder macht das auch Spaß. Bald haben wir den Dreh raus, wie wir Mama und Pia besser entwischen können. Die Spielwiese haben wir schon entdeckt und müssen doch mal alles ausprobieren. Nächste Woche gibt es dann bestimmt tolle Fotos davon.
So nun müssen wir aber wieder gehen, wir haben noch so viel zu entdecken. Darum sagen wir Tschüß, bis nächste Woche.
Home Neues Unsere Zucht Infos & Tipps Kontakt Gästebuch Links