Y-Wurf
Sonntag, 26.01.2014, 7 Wochen alt
Schaut mal wie wir gewachsen sind. Wir können schon fast alles wie unsere Geschwister aus dem W-Wurf. Nur über die eine Absperrung auf den Deckenbalken schaffen wir es noch nicht.
Aber das kommt auch noch. Wir haben ja unsere Spielwiese und können uns da richtig drauf austoben.
Ich bin Yasmina und bin ein putzmunteres Kätzchen. Ich spiele sehr viel und bin super flink.
Meine Zweibeiner sagen, dass ich eine wunderschöne Katzenlady werde. Ich bin nun gut von meiner Schwester Yilva zu unterscheiden, da mein Fell länger als Yilvas ist.
Ich bin Yve und tobe zur Zeit am liebsten mit Yuma herum. Meine Zweibeiner lachen immer, sie sagen wir spielen farblich sortiert. Na und? Mein Brüderchen habe ich nur noch einige Wochen und Yasmina mein ganzes weiteres Leben. Ich spiele ja auch ganz viel und lieb mit ihr, aber farblich sortiertes Spielen fällt viel eher auf.
Ich bin Yuma und werde ein großes stattliches Katerchen. Das ist auch gut so. Ich muss mich ja später auch gegen Hunde behaupten können. Das Fressen schmeckt immer und spielen passt auch zu jeder Uhrzeit.
Ich bin Yilva, immer unterwegs um neues zu entdecken. Und auf dem Weg zu neuen Abenteuern werden alle Kätzchen zum Spielen ermutigt. Auch ich bin für leckeres Futter zu haben und mir schmeckt zum Glück alles. Wenn ihr genau hinseht, dann seht ihr, das mein Fell etwas kürzer ist als das Fell von Yasmina. So kann man mich jetzt auch gut von Oben von meiner Schwester unterscheiden.
So, jetzt müssen wir aber weiter. Sehen wir uns in der nächsten Woche wieder? Da wird es aber erst spät Abends. Meine Zweibeinerin muss mal wieder auf einen Lehrgang. Dann bis Sonntag Abend, Tschüssi.
Home Neues Unsere Zucht Infos & Tipps Kontakt Gästebuch Links